Freitag, 20.01.2017

Närrische Blutspende 2017 mit Bruce Kapusta

REGION – Närrische Blutspende 2017 mit Bruce Kapusta – (mehr …)

Schützenverein „Im Grunde“ lädt zur Generalversammlung

MARENBACH – Schützenverein „Im Grunde“ lädt zur Generalversammlung – (mehr …)

- Werbung -

DVD des Heimat- und Verkehrsverein zum 800jährigen Bestehen Horhausens wieder erhältlich

HORHAUSEN – Ab sofort ist die DVD des Heimat- und Verkehrsverein zum 800jährigen Bestehen Horhausens wieder erhältlich – (mehr …)

Das Apple iPhone – viel mehr als ein Handy

ALTENKIRCHEN – Das Apple iPhone – viel mehr als ein Handy – Kurs der Kreisvolkshochschule vermittelt aufbauende Kenntnisse – Auch Termine für Smartphone-Anfänger – (mehr …)

- Werbung -

Hochschulinformationstag am 3. Februar

KOBLENZ – Hochschulinformationstag am 3. Februar: Noch sind Plätze frei für spannende Führungen und Schnupperkurse – Es sind noch Plätze frei beim diesjährigen Hochschulinformationstag (HIT), zu dem die Hochschule Koblenz am 3. Februar von 08:00 bis 17:00 Uhr in der Konrad-Zuse-Straße 1 einlädt. (mehr …)

Karnevalsveranstaltung der Vereine in Birken-Honigsessen

BIRKEN-HONIGSESSEN – Karnevalsveranstaltung der Vereine in Birken-Honigsessen – (mehr …)

- Werbung -

Landrat und Geschäftsführer treffen Loewenherz-Stipendiatinnen

KREIS NEUWIED – Landrat und Geschäftsführer treffen Loewenherz-Stipendiatinnen – (mehr …)

Arabisch für Anfänger – Crashkurs in Altenkirchen ab 2. Februar bietet ersten Einblick

ALTENKIRCHEN –  – Am Donnerstag, 2. Februar beginnt bei der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen nochmals ein Arabisch-Einsteigerkurs. Sprache ist und bleibt der Schlüssel zur gelingenden Integration und daher sollten Flüchtlinge möglichst schnell Deutsch lernen. – (mehr …)

- Werbung -

Hilfe für Helfer – neue Fortbildung – Thema: Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse –

NEUWIED – War zu Beginn vor allem die Hilfestellung im Alltag durch ehrenamtliche Helfer für Flüchtlinge wichtig, rückt jetzt immer mehr die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in den Mittelpunkt. Wie bei jedem Arbeitssuchenden verbessern Qualifikationsnachweise die Chancen deutlich. Doch welche ausländischen Berufs- und Schulabschlüsse werden in Deutschland überhaupt anerkannt? Dies interessiert viele der ehrenamtlichen Helfer. Welche Möglichkeiten es gibt, zeigte eine der Fortbildungsveranstaltungen der Neuwieder Koordinierungsstelle auf. (mehr …)

Donnerstag, 19.01.2017

MGV „Eintracht“ Weyerbusch-Hasselbach bei Beitragsfrage nicht einig

WEYERBUSCH – Claus Görke nahm beim MGV „Eintracht“ Weyerbusch-Hasselbach an allen Chorproben teil. – (mehr …)

- Werbung -

Kammerkonzert der Kreismusikschule Altenkirchen in Flammersfeld

FLAMMERSFELD – Die Kreismusikschule Altenkirchen präsentiert in der Flammersfelder Kirche Kammerkonzert „Kinder für Kinder“. – (mehr …)

Bartelsbühne Flammersfeld – Acht Frauen sorgen für Aufregung und Spannung

FLAMMERSFELD/GIERENDERHÖHE – Acht Frauen und ein Schattenmann beleben die Szenerie einer Kriminalkomödie von Robert Thomas, ins Bild gesetzt durch die Bartels Bühne Flammersfeld. – (mehr …)

- Werbung -

Rot Weiße Funken Köln besuchen Burglahrer Karnevalisten

BURGLAHR – Die Karnevalisten der KG Burggraf hatten zum karnevalistischen Frühschoppen ihren großen Tag. Acht Stunden nonstop karnevalistischer Power spulte sich im Festzelt in der Ortsmitte Burglahrs ab. – (mehr …)

23jährige Frau von anderer Frau angegriffen und verletzt worden

BETZDORF – Körperverletzung in der Rainstraße in Betzdorf – (mehr …)

- Werbung -

Fotofahndung nach Ladendiebstahl in Alfter –

BONN – Fotofahndung nach Ladendiebstahl in Alfter – (mehr …)

Kinderfitness Kurs für Kinder von zwei bis drei Jahren

WISSEN – Kinderfitness mit Fischen, Löwen und anderen kleinen und größeren Tiere – (mehr …)

- Werbung -

Kommunikation im Unternehmen aktiv gestalten

ALTENKIRCHEN – „Wie sage ich es meinem Mitarbeiter/Chef? – Kommunikation im Unternehmen aktiv gestalten“ – (mehr …)

Neuer Kindergarten in Rheinbrohl geplant

KREIS NEUWIED – Neuer Kindergarten in Rheinbrohl geplant – (mehr …)

- Werbung -

Städtepartnerschaft mit Suqian erhält Unterstützung

NEUWIED – Städtepartnerschaft mit Suqian erhält Unterstützung – (mehr …)

Stadtteilgespräche: Smoothies – bunt und gesund? –

NEUWIED –  Die Stadtteilgespräche der Mitmachgruppe und des Quartiermanagements der südöstlichen Neuwieder Innenstadt sind Veranstaltungen, die von Bürgern für Bürger durchgeführt werden. Für den nächsten Termin am Mittwoch, 1. Februar, zum Thema „Smoothies – bunt und gesund?“ konnten die Kreisverwaltung mit dem Gesundheitsamt und die AOK Rheinland-Pfalz / Saarland als Kooperationspartner gewonnen werden. (mehr …)

- Werbung -

Interkommunale Zusammenarbeit für Elektroautos und Ladesäulen im Westerwald und Siegen

ALTENKIRCHEN – „Wir Westerwälder!“ und die Stadt Siegen erhalten gemeinsamen Förderbescheid zur Anschaffung von 23 Elektroautos für die Fahrzeugflotten und für 34 Ladesäulen in den Kommunen der Region. – Die Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder!“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises möchte gemeinsam mit der Stadt Siegen ein Zeichen für die Elektromobilität setzen. Die Anschaffung von 23 Elektroautos und 34 Ladesäulen wird im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität mit insgesamt 243.914 Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. Die Förderrichtlinie wird von der NOW Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie koordiniert. (mehr …)